Braune Brühe und Schimmel

In der Wohnung 0214 in Wilhelmstraße 3 läuft braune Brühe bzw. Nässe durch die Belüftungsöffnung ins Bad und läßt Schimmel entstehen. Außerdem dringt in der Küche Nässe durch den Lüftungsschacht in die Küchenwände, so daß auch dort Schimmel vorzufinden ist (siehe Bilder).

Die Hausverwaltung BauGrund und die Hausmeister wurden informiert. BauGrund hat auch ein Ticket automatisiert erstellt, ohne sich bisher darum zu kümmern. Es ist wie immer: keine Reaktion. Die Familie wartet jetzt schon 2 Monate. Die Hausverwaltung und damit der Eigentümer kommen ihren Pflichten als Vermieter nicht nach, erwarten aber vom Mieter, daß er seine Miete pünktlich zahlt.

Auch in den darüber liegenden Wohnungen kommt Nässe durch die Lüftungsschächte, Fußböden und Decken.

Ein Kommentar zu “Braune Brühe und Schimmel

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: